Ostern 2021

Ostern 2021 - Christus ist auferstanden!

Falls Sie und ihr Ostern in diesem Jahr lieber Zuhause feiern wollt, haben wir hier einiges zum Download bereitgestellt:

- ein Tischgebet für den Gründonnerstag, um das Osterfest gemeinsam zu beginnen.

- eine Osternacht@home für alle, die gerne mit dem ersten Morgenlicht die Auferstehung begrüßen möchten.

- einen kleinen Gottesdienst "Neues Leben", damit holt ihr euch die Auferstehungsgeschichte nach Hause.

- Bitte beachten Sie die neuen Videos der „AuferstehungsKIDS“.

Darüber hinaus finden sie eine Besinnung für jeden Feiertag in den Mittelseiten des aktuellen Gemeindebriefs und dazu Postkarten zum Mitnehmen in der Kirche.

 

Wir laden auch zu Präsenzgottesdiensten in die Auferstehungskirche ein:

Für die Gottesdienste in der Karwoche und am Osterwochenende melden Sie sich bitte an:

(Link auf der Startseite rechts oder telefonisch im Pfarramt.)

Alle Gottesdienste finden, wenn das Wetter es zulässt, im Freien statt.

Gründonnerstag 1. April 2021
Auferstehung 19.00 Uhr Gottesdienst

Karfreitag 2. April 2021

Auferstehung 10.00 Uhr Gottesdienst

Auferstehung 15.00 Uhr Andacht zur Todesstunde Jesu

Melkendorf 15.00 Uhr Gottesdienst (vor der Kapelle)

Ostersonntag 4. April 2021

Auferstehung 6.00 Uhr Osternacht

Auferstehung 10.00 Uhr Familiengottesdienst  max. 100 Teilnehmer

Ostermontag 5. April 2021

Auferstehung 10.00 Uhr Gottesdienst

Pödeldorf 18.00 Uhr Gottesdienst

Die Teilnehmerzahl ist in der Regel auf 50 Personen begrenzt.
Alle Gottesdienste ab Gründonnerstag finden - wenn das Wetter es irgend zulässt - wieder im Freien statt.

Auf der Website des Dekanats www.dekanat-bamberg.de (Gottesdienste/Ostergottesdienste) und unserer Website der Auferstehungskirche Bamberg können Sie sich und Angehörige für den gewünschten Gottesdienst anmelden. 

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, sich online anzumelden, können Sie dies gerne telefonisch über das Pfarramt der Auferstehungskirche tun. Wir tragen Sie ein und Sie können Ihr Ticket abholen oder wir senden es auf dem Postweg zu.

 

Wir feiern Gottesdienst – aber sicher und im Freien!

Kommen sie nur, wenn sie sich gesund fühlen,
desinfizieren sie ihre Hände beim Betreten der Kirche,
halten Sie Abstand und setzen Sie sich nur auf gekennzeichnete Plätze
Für den Gottesdienstbesuch sind FFP2-Masken verpflichtend, die den gesamten Gottesdienst über getragen werden müssen.
Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren genügt eine Mund-Nasen-Bedeckung. Der Gemeindegesang ist derzeit nicht erlaubt.
Wir schön, dass unsere Organisten unsere herrliche Orgel zum Klingen bringen.
Bis auf Weiteres verzichten wir auf die Feier des Heiligen Abendmahls.
Die Predigtgedanken finden Sie in der Regel ab Montag ausgedruckt in verschiedenen Geschäften und in den Kirchen zum Abholen oder hier auf der Website unter "Aktuelle Andacht".

Ihr Team der Auferstehungskirche