Veranstaltungen

Aktion: "Bamberg in Solidarität und Vielfalt vereint"

Sa, 26.9.2020 15-16 Uhr
Kurzbeschreibung
Bamberg in Solidarität und Vielfalt vereint - mit dem Frauenchor des Migrant*innen- und Integrationsbeirates (Infos im Gemeindebrief und in der Beschreibung).
Ort
Auferstehungskirche
Pestalozzistr. 27
96052 Bamberg
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Bamberg in Solidarität und Vielfalt vereint

mit dem Frauenchor des Migrant*innen- und Integrationsbeirates:

Der Frauenchor des MIB beteiligt sich an der Aktion: "Bamberg in Solidarität und Vielfalt vereint" am Samstag, den 26. September um 15.00 – 16.00 Uhr an der Auferstehungskirche.

Alle Gemeindemitglieder sind eingeladen, zusammen mit Mitgliedern des Frauenchores des Migranten- und Integrationsbeirat der Stadt Bamberg eine Menschenkette (natürlich mit 2 Meter Abstand) zu bilden. Beim schönem Wetter werden wir auf der Kirchenwiese beim Kirchturm stehen, sonst in der Kirche selbst. Dabei wird die Friedensglocke der Auferstehungskirche geläutet und wir werden Lieder in verschiedene Sprachen singen.

Bei der Gestaltung der Kette werden wir relevante Sprüche wie (Rassismus nicht toleriert) oder (Zusammen sind wir stark) auf die Bänder hängen. Wer kann und möchte, bringt sein eigenes 2-Meter-Band und Spruch mit.

Diese Aktion findet gleichzeitig an verschiedenen Orten innerhalb Bambergs statt. Bitte komm, zeig Gesicht und sei Teil des bunten Bambergs.
Art der Veranstaltung
Ansprechpartner
Pfrin. Schirmer-Henzler
Veranstalter / veröffentlicht von:
Auferstehungskirche
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Pestalozzistr. 27
96052 Bamberg
pfarramt.auferstehung.ba@elkb.de
www.auferstehungskirche-bamberg.de
Tel. 0951 31257
Fax 0951 3090306